Die Fotos auf der alten Homepage sind großteils qualitativ untragbar! In meiner Diashow hatten sich Fehler eingeschlichen, die ich nun berichtigen muss: die Originale werden gesucht und in ansprechender Form hier im Archiv präsentiert. Nur: bei über 3.000 Bildern kann das schon eine kleine Weile dauern...

Warum erzähle ich Ihnen das, wo Sie doch erwarten dürften, hier eine perfekte Seite zu sehen?

Tja, da ich mich entschlossen habe am Anfang des Jahres 2017 eine völlig neue Homepage über unseren Garten aufzubauen, will ich auch alle Fehler ausmerzen, die sich in der alten Homepage tummeln.
Dabei will und kann ich Sie aber nicht ein halbes Jahr oder gar länger warten lassen! Deswegen arbeite ich einfach Stück für Stück; oder step by step ;-)

Sie sind also quasi hautnah dabei, wie sich diese Seiten entwickeln; ich empfinde das als sehr persönlich und hoffe, dass es Ihnen ebenso ergeht: wir teilen aktuelle Entwicklungen, und Sie sind gebeten, Ihre Kommentare, Wünsche oder auch Motzereien loszulassen (auf der Seite Kontakt). 

Die Seite "Neues!!" ist dabei quasi ein Tagebuch, wo ich alle Bearbeitungen festhalte; ob Ihnen das etwas bringt, ist eine andere Frage... *lächl

Wenn wir alle Glück haben, dann ist diese Homepage des Hack-Museumsgartens Mitte des Jahres 2017 endlich zu meiner und Ihrer Zufriedenheit gestaltet.

Ich danke Ihnen für Ihre Geduld und lade Sie gerne ein zu einem Kaffee in unserer Gartenbude! Aber bitte nicht alle auf einmal... *grins

Hinweis Ende April 2017: Ich fürchte, ich habe mich überschätzt! Die Arbeit gestaltet sich langwieriger, als ich dachte. Ich korrigiere mich deshalb: Ich hoffe, dass ich die komplette alte Homepage bis zum Jahresende hier präsentieren kann...